Altbau Bellevue au Lac

Denkmalpflege Umbau

Die Lage des ehemaligen Hotels Bellevue au Lac darf als spektakulär bezeichnet werden. Einerseits ist da die Aussicht Richtung Urnersee, umrahmt mit den höchsten Berggipfeln der Zentralschweiz. Richtung Luzernersee geht die Landschaft über in eine liebliche voralpine Landschaft.

Die Bausubstanz des Hauptbaus war in einem schlechten Zustand und für den geplanten Umbau ungenügend. Die innere Tragstruktur wurde komplett abgebrochen, und durch ein neues Innenleben ersetzt. Die wertvollen Fassaden wurden mit grösster Sorgfalt restauriert und teilweise in ihren ursprünglichen Zustand zurück versetzt.
Auf dem Niveau der Seepromenade wurde in einer letzten Bauetappe das neue Seerestaurant Bellevue realisiert. Mit einer grosszügigen Aussenterrasse wurde der Bezug zur Quaianlage und zum See hergestellt.

 

Standort
Axenstrasse 2
6440 Brunnen

Investor
Mitte AG für
Immobilienmanagement
Axenstrasse 2
6440 Brunnen

Realisierung
Generalunternehmung plus AG
Palais Friedberg
Herrengasse 42
6430 Schwyz

Architektur
ARDE Architektur Design GmbH
Eisengasse 3
6440 Brunnen

Bauzeit
Sommer 2014 – Spätherbst 2016

Gebäudetypologie
1 Studio
3 2.5 Zimmerwohnungen
4 3.5 Zimmerwohnungen
1 4.5 Zimmerwohnung
1 5.5 Zimmerwohnung
Restaurant / Bar im Erdgeschoss

Dokumentation
Projektblatt PDF

Kategorien
Denkmalpflege Umbau